StudentsART

StudentsART bietet Studierenden an der Technischen Universität Graz eine Plattform, Kunst- und Designobjekte zu präsentieren und erfolgreich zu verkaufen.

Architektur-Studierende erschaffen während ihres Studiums durch die Verbindung von analogem und digitalem Handwerk wahre Kunstwerke. Sie lernen mit traditionellen Tischlerwerkzeugen sowie mit zeitgemäßen Werkzeugen, wie Software-Programmen und CNC-Maschinen umzugehen und erschaffen mit ihrer Kreativität eine Architektur im Kleinen.

Die handwerklichen und digitalen Fertigkeiten, die Studierende im späteren Arbeitsleben benötigen, erlernen sie am Institut für Raumgestaltung und am Institut für Architektur und Medien IAM an der TU Graz.

 

 

Kunstwerke zum Verkauf

Städte

Mehrschichtige Darstellung
der Straßen- und
Wasserverkehrswege
einer Stadt

Ornamente

6 quadratische Ornamente
(15cm x 15cm)
aus hochwertigem
Fedrigoni-Papier

Möbel

Dynamische und für
den Alltag taugliche
Möbel-Prototypen aus
lokalen Materialien gefertigt

Akustik

Wie können wir
unsere Umgebung
sowohl ästhetisch als
auch akustisch optimieren?

Keramik

Studierende und Forschende
der Architektur
entwerfen und produzieren
3D-gedruckte Keramik

ALG.A

Algae Architecture - Algen
als neues und nachhaltiges
Material in Architektur
und Design

Deko-Kissen TANZ

Geometrische Grundformen, wie die Linie oder der Kreis, wurden von vielen Kulturen unserer Welt, schon seit Anbeginn der Zeit verwendet

Holzleitern

Leitern sind Geräte zum
Hinauf- und Hinabsteigen.
Für jeden Zweck gibt es
eine Leiter

Kunstobjekte

Aus Drei wird Eins.
Teilelemente ehemaliger
Stühle formen
neue Kunstobjekte
Jetzt
konfigurieren
Mini Cart 0

Your cart is empty.