Algae Architecture

Im Rahmen der Masterarbeit, Alginat in der Architektur- Ein experimenteller Ansatz eines neuen nachhaltigen Baustoffes , entstand das Algae.Architecture Design Lab – ALG.A

 

Hierbei wird Alginat, ein Material das aus den Zellwänden von Braunalgen extrahiert wird, mit verschiedenen Zusatzstoffen kombiniert. Es lässt sich leicht formen und behält dauerhaft die gewünschte Form. Je nach Zusatzstoff verändern sich die Materialeigenschaften und ermöglichen so die Bildung unterschiedlicher Elemente. Die möglichen Geometrien reichen von linearen Fäden bis hin zu Membranen und Schalen. Eine bis jetzt einzigartige Anwendung in der Architektur.

Kunstwerke zum Verkauf

ALG.A Expo

Austellungsobjekte - der Galerie Dai-Sai, der istrianischen Architektenvereinigung in Pula, Kroatien, der Ars Electronica Center in Linz

ALG.A Print

Plakate - Vielfältigen Anwendungsmethoden des Alginates von linearen Fäden bis hin zu Membranen und Schalen.

ALG.A Distortion S

Eine optische Täuschung
im Gussverfahren
hergestellt.
Jetzt
konfigurieren
Mini Cart 0

Your cart is empty.